Aromapflege

Dozentin: Cornelia Mögel, Heilpraktikerin, Aromatherapeutin, Krankenschwester

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Wir informieren Sie dann, wenn wir Ihnen einen Nachrückerplatz anbieten können.

 

Freitag, 22. September 2017       

Samstag, 23. September 2017       

Sonntag, 24. September 2017       

jeweils  10:00 - 17:00 Uhr      

 

Kursgebühr

Pro Seminartage 85,- €, d.h. insgesamt

255,- € zzgl. 10,- € Materialkosten

 

Aromapflege bietet die Möglichkeit, mit guten Düften und pflegenden Ölen die Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung auf natürliche Weise zu unterstützen.

Unsere Haut hat täglich mit UV-Strahlung, Stress, Schadstoffen und unausgewogener Ernährung zu kämpfen. Immer mehr Menschen leiden unter extrem trockener und empfindlicher Haut. Mit synthetischen Pflegeprodukten stoßen wir oftmals an Grenzen, da die Haut ihre Feuchtigkeit kaum speichern kann und langfristig nicht in ihren lebenswichtigen Funktionen unterstützt wird. Neben einer schonenden Reinigung unterstützen Pflanzenöle und Fette die empfindliche Haut und lindern Rötungen, Schuppung und Hautdefekte.

 

Nicht nur im privaten Bereich sondern auch in der professionellen Pflege, die den Patienten mit seinen körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellt, haben sich Aromapflegeanwendungen seit vielen Jahren sehr bewährt. Es gibt zahlreiche und vielseitige Möglichkeiten, ätherische Öle durch ihre ganzheitliche Wirksamkeit prophylaktisch, begleitend zu Therapien sowie als Wohlfühl- und Seelenpflege einzusetzen.

 

Seminarinhalte:

1. Tag

-  Natürliche Hautpflege mit Pflanzenölen
-  Physiologie der Haut - unser intelligentes Abwehrsystem
-  Mineralölprodukte versus Pflanzenöle
-  Reinigung der Haut

- 
Basisöle – unterschiedliche Wirkweisen und Haltbarkeit
-  Rezepturen bei empfindlicher und irritierter Haut
   (Haut- und Narbenpflege, Akne, Neurodermitis,

    Psoriasis & Co )
-  Herstellen eines Handpflegebalsams

 

2. und  3. Tag

-  Erkältungen lindern durch Aromapflege

-  Ängste nehmen mit ätherischen Ölen

-  Naturaromen zur Schmerzlinderung

-  Ätherische Öle in der Betreuung Sterbender

-  Entspannende Rückenmassage oder Bauchmassage in Theorie und Praxis

-  Zubereitung von Wickeln und Auflagen

-  Individuelles Mischen nach Fallbeispielen